«Mitgefühl mit Tieren und ein guter Charakter sind derart eng miteinander verknüpft, daß man mit Gewißheit feststellen kann, daß niemand, der grausam gegen Tiere ist, ein guter Mensch sein kann.»
(Arthur Schopenhauer)

«Sie haben soeben zu Mittag gegessen; und wie sorgfältig auch immer das Schlachthaus in einer taktvollen Entfernung von einigen oder vielen Kilometern verborgen sein mag: Sie sind mitschuldig.»
(Ralph Waldo Emerson)

Aus dem Archiv

Braucht der Mensch Fischölkapseln?

Fischoelkapsel knipseline pixelio 200

Die dramatische Überfischung der Meere würde eigentlich eine deutliche Reduzierung von Fangmenge und Fischkonsum erforderlich machen. Stattdessen nimmt die Nachfrage nach Fisch weltweit erheblich zu.

Der Verzehr von Seefisch ist auch deshalb so beliebt, weil von Seiten der Medizin und Ernährungswissenschaft seit vielen Jahren eine Steigerung des Fischkonsums empfohlen wird. Die Entwicklung geht sogar dahin, dass man den Verzehr von Fisch als lebensnotwendigen Faktor menschlicher Ernährung bewertet, etwa nach dem Motto: Kein Fisch zu essen, gefährdet Ihre Gesundheit. Dies ist allerdings nicht mehr als eine absurde Behauptung, denn wenn das stimmen würde, hätten die Menschen früherer Generationen im Binnenland alle krank sein müssen. Erst seit etwa 1860 war es durch die Entwicklung von Eisenbahn und Eismaschine überhaupt möglich, frischen Seefisch von der Küste ins Binnenland zu transportieren...

Weiterlesen ...
Go to top