«Das Tier hat ein fühlendes Herz wie du. Das Tier hat Freude und Schmerz wie du. Das Tier hat einen Hang zum Sterben wie du. Das Tier hat ein Recht zu leben wie du.»
(Peter Rosegger)


In Uruguay wurde untersucht, inwieweit Ernährungsgewohnheiten Tumore des Lymphsystems beeinflussen. Dabei zeigte sich eindeutig, dass rotes Fleisch, gesalzenes Fleisch und Milch mit einem erhöhten Risiko für Tumore des Lymphsystems verbunden waren.

Referenz:
De Stefani E et al.: Meat, milk and risk of lymphoid malignancies: a case-control study in Uruguay; Nutr. Cancer. 2013; 65(3): 375-83

Aus dem Archiv

Umweltkosten von Proteinen

Forscher der Loma Linda University in Kalifornien publizierten einen Fachartikel über die Umweltkosten verschiedener Proteinquellen. Zur Produktion von einem Kilogramm Bohnenprotein benötigt man im Vergleich zur Produktion von einem Kilogramm Rindfleischprotein 18 mal weniger Land, 10 mal weniger Wasser, 9 mal weniger Erdölprodukte, 12 mal weniger Kunstdünger und 10 mal weniger Pestizide.

Referenz:
Sabaté J et al.: The environmental cost of protein food choices; Public Health Nutr. 2014 Nov 6:1-7.

Go to top