«Sie haben soeben zu Mittag gegessen; und wie sorgfältig auch immer das Schlachthaus in einer taktvollen Entfernung von einigen oder vielen Kilometern verborgen sein mag: Sie sind mitschuldig.»
(Ralph Waldo Emerson)

Aus dem Archiv

Ernährungsstatus von finnischen Veganern und Nicht-Vegetariern

Der Ernährungsstatus von Veganern wurde nur in geringem Umfang untersucht. Wissenschaftler aus Finnland führten bei 22 Veganern und bei 19 Mischköstlern eine entsprechende Studie durch. Die Aufnahme von Vitamin B12 und Vitamin D war bei den Veganern niedriger als bei den Mischköstlern. Die Veganer zeigten aber günstigere Fettsäureprofile sowie höhere Konzentrationen von Polyphenolen, die zu den sekundären Pflanzenstoffen gehören. Bei den Veganern waren die Konzentrationen von Eicosapentaensäure höher als erwartet.

Referenz:
Anna-Liisa Elorinne , Georg Alfthan et al.: Food and Nutrient Intake and Nutritional Status of Finnish Vegans and Non-Vegetarians; journals.plos.org, Published: February 3, 2016, DOI: 10.1371/journal.pone.0148235

Zum Seitenanfang