«Wie kann man nur irgend etwas essen, das Augen hat!»
(Will Kellogg)

Vollkornbrot Rainer Sturm pixelio 200Im Rahmen der EPIC-Potsdam-Studie wurden verschiedene Biomarker wie hs-CRP, Gama GT (GGT), Alanin-Aminotransferase (ALT) etc. bestimmt. Ernährungs- und Lifestyle-Daten wurden mittels Fragebögen erfasst. Ein hoher Konsum von Vollkornbrot war signifikant mit niedrigeren Spiegeln von GGT, ALT und hs-CRP verbunden, während ein hoher Verzehr von rotem Fleisch mit erhöhten Spiegeln von hs-CRP und GGT assoziiert war.

Referenz:
Montonen J et al.: Consumption of red meat and whole-grain bread in relation to biomarkers of obesity, inflammation, glucose metabolism and oxidative stress; Euro J Nutr. 2013; 52(1): 337-45 -

Aus dem Archiv

Vegetarische Ernährung verbessert Fitness bei Diabetikern

Forscher aus Prag untersuchten bei 74 Patienten mit Typ-2-Diabetes den Einfluss einer vegetarischen Ernährung und einer konventionellen Ernährung mit gleicher Kalorieneinschränkung auf die körperliche Fitness und die Ausdauer. Sie konnten nachweisen, dass die vegetarische Ernährung die körperliche Fitness effektiver verbesserte als die konventionelle kalorienreduzierte Diät.

Referenz:
Veleba J, Matoulek M et al.: "A Vegetarian vs. Conventional Hypocaloric Diet: The Effect on Physical Fitness in Response to Aerobic Exercise in Patients with Type 2 Diabetes." A Parallel Randomized Study; Nutrients. 2016 Oct 26;8(11).

Go to top