«Solange die Menschen Tiere quälen, foltern und erschlagen, werden wir Krieg haben. Wenn wir selbst lebende Gräber ermordeter Tiere sind, wie können wir dann auf dieser Welt ideale Zustände erwarten?»
(George Bernard Shaw)

Forscher aus Schweden untersuchten bei Vegetariern und Mischköstlern die Häufigkeit von Micronuclei in Retikulozyten (noch unreife rote Blutkörperchen). Eine vegetarische Kost hatte einen günstigen Effekt hinsichtlich einer Verminderung der Instabilität der Gene.

Referenz:
Kotova N, Frostne C et al.: Differences in micronucleus frequency and acrylamide adduct levels with hemoglobin between vegetarians and non-vegetarians; Eur J Nutr. 2014 Nov 16.

 

Go to top