«Ich bin bekennender Vegetarier. Es liegt daran, daß ich den Schmerz der Tiere wirklich nicht ertragen kann. Denn die Tiere sind unsere Freude, unsere Freunde, unsere Brüder und Schwestern.»
(Kaya Yanar)

Wissenschaftler aus den USA und aus Japan untersuchten in einer Metaanalyse, inwieweit vegetarische Ernährungsformen die Blutzuckerkontrolle bei Typ-2-Diabetikern beeinflussen. Die Auswertung von sechs Studien zeigte, dass eine vegetarische Kost im Vergleich zu anderen Kostformen mit einer signifikanten Verminderung von HB1c verbunden war und mit einer nicht signifikanten Verminderung der Blut-Glucose-Konzentrationen. Eine vegetarische Kost ist also mit einer besseren Blutzuckerkontrolle bei Typ-2-Diabetikern assoziiert.

Referenz:
Yokoyama Y et al.: Vegetarian diets and glycemic control in diabetes: a systematic review and meta-analysis; Cardiovasc Diagn Ther. 2014 oct, 4(5): 373-82

Go to top