«Fleischessen ist unprovozierter Mord.»
(Benjamin Franklin)

Wissenschaftler der University of South Carolina untersuchten verschiedene Diätformen bezüglich der Effektivität auf eine Gewichtsreduktion. Es handelte sich um fettarme Diäten mit niedrigem glykämischen Index: vegane, vegetarische, pesco-vegetarische, semi-vegetarische Ernährung und Mischkost.

Nach zwei Monaten und nach sechs Monaten Beobachtungszeit erwies sich die vegane Ernährung als überlegen. Es kam bei den Probanden mit veganer Kost zu der größten Gewichtsabnahme. Außerdem wurde bei diesen Probanden im Vergleich zu den Nicht-Veganern eine stärkere Verminderung der Blutfettwerte festgestellt.

Die Hauptautorin der Studie stellte fest, dass der Verzicht auf sämtliche tierischen Produkte für diese positiven Resultate verantwortlich sei. Die ursprüngliche Vermutung war, dass eine vegetarisch betonte Ernährung mit Fischmahlzeiten die größte Gewichtsabnahme bringen müsste.

Referenz:
sciencedaily.com, 06.11.2014: Vegan diet best for weight loss even with carbohydrate consumption, study finds

Go to top