«Vegetarismus gilt als Kriterium, an welchem wir erkennen können, ob das Streben des Menschen nach moralischer Vollkommenheit echt und ernst gemeint ist.»
(Leo Tolstoi)

Wissenschaftler aus Griechenland untersuchten in einer Studie, wie sich Ernährungsgewohnheiten auf die Wahrscheinlichkeit eines metabolischen Syndroms bei Fettleberpatienten auswirkte. Sie konnten nachweisen, dass eine niedrige Zufuhr von rotem Fleisch und raffinierten Getreideprodukten sowie eine hohe Zufuhr von Vollkornprodukten und die Einhaltung der mediterranen Ernährung das Risiko für das metabolische Syndrom verminderte.

Referenz:
Georgoulis M, Kontogianni MD et al.: Associations between dietary intake and the presence of the metabolic syndrome in patients with non-alcoholic fatty liver disease; J Hum Nutr Diet. 2015 May 19

Go to top