«Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und sagt: ‹Es sind ja nur Tiere.›»
(Theodor W. Adorno)

Wissenschaftler aus China führten eine Metaanalyse von Beobachtungsstudien durch. Sie wollten klären, inwieweit der Verzehr von rotem Fleisch und Fleischprodukten das Risiko für Tumore des Nasenrachenraumes beeinflusste. Sie fanden dafür einen statistisch signifikanten Zusammenhang, d.h. ein hoher Verzehr von rotem Fleisch oder von Fleischprodukten ist signifikant mit einem erhöhten Risiko  für Tumorerkrankungen im Nasenrachenraum verbunden.

Referenz:
Li F, Duan F, Zhao X et al.:  Red Meat and Processed Meat Consumption and Nasopharyngeal Carcinoma Risk: A Dose-response Meta-analysis of Observational Studies; Nutr Cancer. 2016 Aug-Sep;68(6):1034-43.

Zum Seitenanfang